Pflegekino: Informationen für alle, die sich für Pflege interessieren

Die künftigen Herausforderungen in der Pflege werden Fragen mit sich bringen, auf die heute niemand eine Antwort geben kann.

i-care investiert jetzt in eine redaktionelle Plattform, die Pflegewissen recherchiert, kommentiert und publiziert. Alle Themen werden von Fachleuten der Branche  auf dem i-care Internetportal veröffentlicht - zum Nutzen aller Beteiligten. Das Pflegekino ist das Herzstück. Es soll Ratsuchenden konkrete Hilfen im Pflegealltag geben.

Im Proficlub können sich Pflegeprofis informieren und direkt anwendbare Hilfen im Prozessmanagement von Pflegebetrieben nutzen.

In der Rubrik News werden aktuelle Artikel und Kommentare zu den drei Unternehmensbereichen Kommunikation, Produkte und Praxis veröffentlicht.

Mit dem erfolgreichen Aufbau der Quelle i-care Kommunikation entsteht ein Service-Bereich, der unter der Pämisse `teile und profitiere` heute Anworten auf die Fragen von morgen vorbereiten kann.

Diesen Anspruch zu erfüllen bedeutet für i-care, die Möglichkeiten für Pflegende und Pflegebedürftige zu erweitern, um den Alltag mit weniger Kraftaufwand und mehr Zufriedenheit bewältigen zu können. Auch um neue Entwicklungen anzustoßen.